TC Rüppurr siegt zuhause mit 9:0

Karlsruhe (mia). Nach dem 8:1-Auswärtssieg der Tennis Damen des TC Rüppurr am vergangenen Wochenende im Zweitligaspieltag gegen GW Luitpoldpark München, war das Team von Markus Schur auch am Samstag im Märchenring gegen MTTC Iphitos München siegreich. Mit dem 9:0-Sieg halten die Rüppurrerinnen weiter das Ziel Aufstieg im Blick. 

Die Gastgeber aber taten sich zunächst schwer. Iveta Melzer, Marta Domachowska und Julia Cohen gestalteten ihre Partien spannend. Sie verloren jeweils den ersten Satz und holten sich den Sieg im Matchtiebreak. Insgesamt gaben die Rüppurrerinnen aber kein Match ab.Sabine Lisicki, die für den TCR spielen sollte, musste verletzt passen, kam aber zur Autogrammstunde auf die Anlage.

Booking.com

Am kommenden Samstag empfängt der TCR den TGS Bieber Offenbach und muss dann sonntags zum letzten Spieltag nach Regensburg.