PSK-Lions: Vorfreude auf die 2. Damen Basketball Bundesliga

Anh-Dao Tran Foto: PSK
Anh-Dao Tran
Foto: PSK

Karlsruhe (ps).  Seit zwei Wochen wird bei den Lions-Ladies intensiv trainiert. Nachdem sich die Basketball-Damen des Post Südstadt Karlsruhe (PSK) im März den Meistertitel in der Regionalliga sichern konnten, startet das Team in der Saison 2015/2016 im Bundeliga-Unterhaus. Inzwischen hat Headcoach Jan Gipperich, der zukünftig von Co-Trainer Phillip Föhr unterstützt wird, seinen Kader weitgehend zusammengestellt. Besonders konnte er sich vorige Woche über die Ankunft der 23jährigen Amerikanerin Anh-Dao Tran freuen.

[adrotate group=“2″]

Booking.com

Die Aufbauspielerin mit starkem Zug zum Korb spielte die letzten vier Jahre sehr erfolgreich College-Basketball für die Adelphi University. Ebenso eine große Verstärkung für die Mannschaft wird die bundesligaerfahrene Center-Spielerin Laura Masek sein, die sich bereits sehr gut ins Team integriert hat. Einen ersten Härtetest hat der PSK am 28. August im Testspiel beim Bundesligisten Eisvögel Freiburg zu bestehen. Weitere Tests folgen, unter anderem gegen den Ligakonkurrenten Bad Homburg. Am Sonntag, 4. Oktober um 17:30 Uhr wird es dann ernst. Beim ersten Zweitligaheimspiel im „Löwenkäfig“ der Friedrich-List-Schule wird der TuS Bad Aibling zu Gast sein.

Mit den Damen II werden die Lions-Ladies in der kommenden Saison ein zweites Team ins Rennen schicken. Die Mannschaft startet in der Landesliga und wird von der Regionalligaerfahrung mehrerer Spielerinnen aus dem Meisterteam der Vorsaison profitieren. Ziel ist es, zunächst einen guten Unterbau zu schaffen, und sich mittelfristig in Richtung Oberliga zu orientieren.