Lions-Nachwuchs: U16 gut in die JBBL-Saison gestartet

JBBL-Team des PSK Foto: PSK
JBBL-Team des PSK
Foto: PSK

Karlsruhe (ps). Die Basketball-Abteilung des Post Südstadt Karlsruhe (PSK) legt großen Wert auf eine nachhaltige Jugendarbeit und fördert gezielt junge Talente, so die Pressemeldung des PSK.

Entsprechend hochklassig spielen die einzelnen Nachwuchsteams. Die U16 konnte sich im vergangenen Sommer für die Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) qualifizieren und misst sich hier mit den besten Mannschaften der Republik. Die „Young Lions“ sind gut in die Saison gestartet. Lediglich gegen das Top-Team der Young Tigers Tübingen musste der Löwen-Nachwuchs eine 94:56-Niederlage hinnehmen.

Booking.com

Gegen den USC Freiburg gelang aber mit 63:55 der erste Sieg, und auch am vergangenen Wochenende bei den Junior Baskets Rhein Neckar behielt Karlsruhe mit 68:63 die Oberhand.

Coach Aleksandar Scepanovic, der auch die erste Herrenmannschaft der Lions trainiert, ist sehr zufrieden mit seinem Team, denn als Liganeuling haben sich seine Schützlinge bisher überaus überzeugend präsentiert.

[adrotate group=“2″]

Am 29. November kann man die Young Lions wieder live in Karlsruhe sehen. Dann sind ab 12:30 Uhr die Crailsheim Merlins zu Gast im Löwenkäfig der Friedrich-List-Schule.