Startschuss für Badische Frauen Futsal-Meisterschaft

Bad Rappenau (ps). Beim ersten Qualifikationsturnier für die Badische Hallenmeisterschaft der Frauen wollen sich am Samstag, den 9. Januar 2016 fünf Teams für die Endrunde qualifizieren so die Meldung des bfv.

[adrotate group=“2″]

Booking.com

An den Start gehen in der Mühltalhalle Bad Rappenau der VfB Wiesloch, der TSV Waldangelloch, die SG Heidersbach/Seckach 2, die SG Dittwar/Tauberbischofsheim und der TSV Rheinhausen. Ab 14 Uhr geht es im Jeder-gegen-Jeden-Modus um den Einzug in die badische Endrunde, die am Sonntag, 14.02.2016 in der Emil-Arheit-Halle in Karlsruhe-Grötzingen ausgetragen wird.

Weitere Qualifikationsturniere finden am 23.01.2016 in der Waldsporthalle Viernheim und am 30.01.2016 in der Bergäckerhalle Eisingen statt. Bereits angemeldet haben sich für Viernheim der TSV Amicitia Viernheim 1 und 2, ASV Hagsfeld 2, MFC Phönix Mannheim, TSV Schwabhausen, FV Ettlingenweier und TSV Neckarau. In Eisingen sind der FSV Eisingen, SV Ottenhausen, FV Niefern 1 und 2 sowie der ASV Hagsfeld am Start. Anmeldungen sind bis drei Wochen vorher noch möglich.