Wintertrainingslager: KSC wieder nach Spanien

DSC_9134_KSC in SpanienKarlsruhe (ps). Der Karlsruher SC wird auch in dieser Saison sein Wintertrainingslager in Spanien absolvieren. In der Zeit von Samstag, den 07.01.2017, bis einschließlich Sonntag, den 15.01.2016, wird KSC-Cheftrainer Tomas Oral seine Mannschaft im spanischen Estepona (Provinz Málaga) auf die Rückrunde der Spielzeit 2016/17 vorbereiten. Dabei wird der KSC-Tross im „Elba Estepona Gran Hotel Thallasso Spa“ Quartier beziehen.

„Wir haben in den beiden vergangenen Jahren gute Erfahrungen mit Spanien gemacht“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Wir finden hier sichere klimatische Verhältnisse vor, haben gute Testspielgegner in Reichweite und haben den Sportplatz in unmittelbarer Hotelnähe.“

Booking.com

„Für das Trainingslager, welches wieder in Zusammenarbeit mit der Agentur matchIQ durchgeführt wird, sind derzeit zwei Testspiele vorgesehen. Über diese und alle weiteren Eckdaten informieren wir Sie, sobald diese feststehen.“