BG Karlsruhe holt ersten NBBL-Sieg

Johannes Mavridis BG Karlsruhe
Quelle: BG karslruhe/AT

Karlsruhe (ps). Die NBBL-Spieler der BG Karlsruhe haben sich ihren ersten Sieg in Ulm bei der BBU Allgäu/Memmingen geholt. Die Truppe von Mario Dugandzic siegte mit 60:68 (29:34).

„Es war ein toller Sieg“, freute sich der BG-Coach. „Mitte des dritten Viertels lagen wir noch mit 10 Punkten zurück.“ Dann startete die BG einen 19:3 Lauf und riss das Spiel an sich. Die BBU kam zwar nochmals ran. Doch in den Schlusssekunden kämpften die Karlsruher bis zum ersten Sieg.

Booking.com

„Es war ein schwer erkämpfter Sieg, der sehr viel Kraft erforderte. Drei Leistungsträger der Nbbl, die noch am Abend davor mit mehreren Minuten mit der Regio ebenfalls auswärts im Einsatz waren und durchspielten, mussten die hohe Niederlage der Regionalliga-Mannschaft so schnell wie möglich abhaken. Aber sie haben toll durchgehalten und die Doppelbelastung für dieses Wochenende gut gemeistert.“

 

[adrotate banner=“47″]

 

BG-Scorer: J. Mavridis 19 Punkte/1 Dreier, T. Kalocai 16/2, L. Mugagan 15, R. Rowe 8, T. Rahman 8, B. Löffler 2, J. Flörchinger, J. Müller, S, Gharbi.