KSC II-Spiel am kommenden Samstag wird verlegt

Karlsruhe (mia).  Das Oberliga-Spiel des Karlsruher SC beim Freiburger FC wird auf Samstag, 13. Dezember, 14. Uhr verlegt. Ursprünglich sollte die Partie des KSC II am kommenden Samstag, 15. November stattfinden.

Indes könnte die Partie des KSC II am gestrigen Sonntag gegen die Stuttgarter Kickers II das letzte Heimspiel in diesem Jahr gewesen sein für die Karlsruher. Denn die Partie am Sonntag, 7. Dezember, 14 Uhr zwischen dem KSC II und FC 08 Villingen findet parallel zum Heimspiel der Zweitligamannschaft der Karlsruher gegen die Eintracht aus Braunschweig statt und wird sehr voraussichtlich ebenfalls verschoben. Ob noch ein Termin in diesem Jahr gefunden werden kann, bleibt offen.

Booking.com