KSC lädt zum 2. Christmas-Late-Night-Shopping

Karlsruhe (ps). Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lädt der Karlsruher SC auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder zum KSC-Christmas-Late-Night-Shopping in und um den KSC-Fanshop ein. Am Mittwoch, 3. Dezember, können KSC-Fans in der Zeit von 17 bis 21 Uhr so richtig zuschlagen: Auf alle Textilien gilt dann ein Rabatt von 15% Prozent (Ausnahme reduzierte Ware).

Dies gilt auch für das aktuelle blau-weiße Jubiläumstrikot des KSC sowie das neu im Verkauf befindliche Retrotrikot, mit welchem die Mannschaft am Sonntag in einer Woche beim Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig auflaufen wird.

Booking.com

Als prominente „Verkäufer“ fungieren an diesem Abend gleich mehrere KSC-Spieler: So werden KSC-Kapitän Dirk Orlishausen, Jan Mauersberger, Dominic Peitz, Enrico Valentini und Hiroki Yamada im Fanshop von 18 bis 20 Uhr für die KSC-Fans da sein: für Fotos, Autogramme, Fragen und natürlich auch für die eine oder andere Kaufberatung stehen die KSC-Akteure dann zur Verfügung.

Im gleichen Zeitraum sendet Medienpartner ‚die neue welle‘ live aus dem Fanshop: So kann jeder Fan im KSC-Fanshop einmal hautnah und in Echtzeit erleben, wie am Mittwochabend ‚Wackers KSC-Show‘ mit Stadionsprecher Martin Wacker und den KSC-Spielern entsteht.

Dazu wird es in und rund um den Fanshop vorweihnachtlich: Neben Glühwein, Kinderpunsch, einer Würstchenbude und heißen Maronen backen die KSC-Frauen direkt vor dem Fanshop frische Waffeln – natürlich mit dem originalen KSC-Waffeleisen.