Furioser Saisonstart des PSV Karlsruhe

Karateteam des PSV Quelle: PSV Karlsruhe
Karateteam des PSV
Quelle: PSV Karlsruhe

Karlsruhe (ps). Bei der Mitteldeutschen Meisterschaft (MDM) in Bad König starteten die Karatekämpfer des Polizeisportvereins Karlsruhe (PSV) am vergangenen Wochenende äußerst erfolgreich in die neue Saison, so die Pressemeldung des PSV.

Mit einer starken Mannschaft gab es die folgenden Platzierungen in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen:

Booking.com

Gold

Disziplin Kata (Perfektionskampf): Lara Hermann und Davide Orlando

Disziplin Kumite (Freikampf): Greta Clauß, Hakan Gkarneta und Julia Sihler. Ebenfalls Gold Disziplin Kata-Team: Sara Baradaran, Ramona Golecki und Lisa Hermann sowie das Team der PSV-Trainer Robin Burkart, Davide Orlando und Cosimo Piepoli

Silber

Disziplin Kata: Jessica Do Vale.

Bronze:

Disziplin Kata: Robin Burkart, Greta Clauß, Hakan Gkarneta und Julia Sihler

Disziplin Kumite: Ramona Golecki und Lara Hermann

Disziplin Kumite-Team: Robin Burkart, Vito Di Bello und Davide Orlando

Bei der MDM traten neben den erfahrenen Kämpfern auch eine stattliche Anzahl an Nachwuchs-Karateka aus der Kinder- und Jugendgruppe an. Viele konnten sich gleich in beiden Kampfdisziplinen gut platzieren.