Sartori wird neuer KSC II-Coach

Karlsruhe (ps). Wie der Karlsruher SC in einer Pressemitteilung verkündet, wird    Stefan Sartori in der kommenden Saison neuer Trainer des KSC II. Der momentane Coach der U19 des Karlsruher SC tritt damit die Nachfolge von Joe Zinnbauer an, der den KSC verlässt und künftig die zweite Mannschaft des Hamburger SV trainieren wird.

„Wir sind von dieser internen Lösung absolut überzeugt und sind der Meinung, dass Stefan an dieser wichtigen Schnittstelle der richtige Mann ist“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Auch bei der Besetzung des im Sommer frei werdenden Trainerstuhls der U19 werden wir zeitnah eine Lösung präsentieren. Wir wollen Klarheit für unsere Planungen, damit sich aktuell alles auf den Kampf um den Klassenerhalt der U19 in der Bundesliga fokussieren kann.“

„Ich freue mich wahnsinnig auf die bevorstehende Aufgabe in der neuen Saison“, äußerte sich Stefan Sartori. „Klar ist aber: Priorität hat bis dahin absolut die U19, mit der wir den Klassenerhalt in der Junioren-Bundesliga schaffen wollen. Das steht momentan an oberster Stelle.“

Booking.com