Krombacher Pokal Baden: Letztes Viertelfinale und Auslosung der Halbfinals

Karlsruhe (ps). Am Samstag, den 21. Februar findet nach der letzten Viertelfinal-Partie zwischen SV Spielberg und TSV Amicitia Viernheim die Auslosung der nächsten Runde im Krombacher Pokal Baden statt.

Endlich geht es wieder um was! Oberligist SV Spielberg und Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim wollen beide in die Runde der letzten Vier im diesjährigen Verbandspokal einziehen. Anpfiff ist um 14 Uhr. Bereits qualifiziert sind der Vorjahresfinalist FC Nöttingen und die SpVgg Neckarelz aus der Regionalliga Südwest sowie der 1. CfR Pforzheim, Aufstiegsaspirant in der Verbandsliga Baden.

Booking.com

Die Auslosung findet nach der Pressekonferenz direkt am Anschluss an das Spiel im Vereinsheim des SV Spielberg statt. Liegt nach der Losung der Partien zwischen den Mannschaften mehr als eine Liga (z.B. Regionalliga gegen Verbandsliga) erhält der unterklassige Verein automatisch Heimrecht. Ausgespielt werden die beiden Halbfinals dann im April. Die genaue Terminierung nimmt der Verbandsspielausschuss im Nachgang in Absprache mit den Vereinen vor.

Das große Finale um den Krombacher Pokal Baden steigt dann voraussichtlich im Mai 2015.