KSC U19 besiegt VfB Stuttgart

KSC-Training 20.8.391Karlsruhe (mia/ps). Auch für die A-Junioren des Karlsruher SC war das Wochenende erfolgreich. Die von Tim Walter trainierte KSC U19 besiegte am Samstag die Junioren des VfB Stuttgart mit 1:0.

Ab der 15. Minute spielte die KSC-Jugend in Überzahl, nachdem Marvin Jäger vom Platz verwiesen wurde. Zwar zimmerte der KSC den anschließenden Freistoß über das VfB-Tor, es dauerte aber bis kurz vor der Pause, bis Niklas Hoffmann (42.) per Kopf zur 1:0 Führung traf.

Booking.com

Nach dem Seitenwechsel kamen die Stuttgarter besser ins Spiel, trafen aber nicht, sodass der KSC den verdienten Sieg nach Baden brachte. Der aktuelle Tabellendritte KSC empfängt am kommenden Sonntag, 11 Uhr, den TSV 1860 München im Wildpark.

[adrotate banner=“5″]