KSC-Keeper Dirk Orlishausen wäre einsatzbereit

KSC-Kapitän Dirk Orlishausen
KSC-Kapitän Dirk Orlishausen
Foto: Anderer

Karlsruhe (mia). Wenn der Karlsruher SC am Montagabend RB Leipzig im Wildparkstadion empfängt, könnte nach jetzigem Stand auch wieder KSC-Stammkeeper Dirk Orlishausen im Kasten der Badener stehen.

Orlishausen, der die vergangenen zwei Zweitliga-Partien aufgrund von Hüftproblemen von seinem Ersatz René Vollath gut vertreten worden war, hatte am Samstagvormittag wieder voll mit der Mannschaft trainiert.

Booking.com

Nun liegt es an KSC-Coach Markus Kauczinski, der bereits am Freitag angekündigt hatte, dass das Training am Samstag mit entscheidend sei, ob er sich Gedanken über die Torwartposition mache. Allerdings seien zwei volle Trainingseinheiten wichtig für Kauczinski, wer letztlich im Tor stehe.