Galerie: KSC-Training ohne Micanski und Krebs

KSC  Karlsruher SC018Karlsruhe (mia). Während der Coach des Karlsruher SC, Markus Kauczinski am Donnerstag im Training wieder auf Jung-Bin Park und Ylli Sallahi zurückgreifen konnte, fehlten Gaetan Krebs, der bereits am Mittwoch über Rückenschmerzen geklagt hatte und Ilian Micanski.

Micanski hat Probleme an einem Zeh. Man werde am Freitag sehen, wie weit er trainieren könne, so der KSC-Spieler, der noch nicht weiß, ob er am Sonntag gegen Kaiserslautern wieder einsatzbereit wäre. Erneut trainierte Kai Kleinert sowie Cheick Cisse von der U23 des KSC mit.

Booking.com