Wir stellen vor: „Immer gut drauf“ – KSC-Spielerin Lina-Marie Müller

Lina-Marie Müller KSC -Frauen

Karlsruhe (mia). Die erste Frauenmannschaft des Karlsruher SC spielte vor dem Lockdown erfolgreich in der Regionalliga. Nach dem Aufstieg aus der Oberliga in der vergangenen Spielzeit tritt die Frauenmannschaft des KSC in der Saison 2020/21 in der Regionalliga Süd an. Abseits-ka stellt im Dezember jeden Tag eine Spielerin und natürlich dann auch die Trainer vor.

Heute stellen wir Lina-Marie Müller vor.

 Seit Winter 2019 spielt sie bei den Frauen des Karlsruher SC Fußball.

Ihre persönlichen Ziele sind: „Ein guter Schulabschluss und mich weiterzuentwickeln sowie mich mehr und mehr kennen zu lernen. Ich möchte viele Reisen machen.“

Wie sind Lisa-Maries Ziele im Fußball? „Immer weiter Spaß haben und mich immer weiter zu entwickeln,“

Wie lautet ihr Motto? „Immer gut drauf und immer bereit alles zu geben.“

Zur KSC-Regionalliga-Spielerinnenliste