SSC-Sportler räumen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften ab

Quelle: SSC

Karlsruhe (ssc). Am Wochenende fanden in Neckarsulm die baden-württembergischen Meisterschaften im Schwimmen statt. Am Start dort auch 37 Schwimmer des SSC Karlsruhe, die als SGRK (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) antreten.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]


Auch wenn es dort für die SSCler in erster Linie nicht ums Titelsammeln ging – der Fokus lag für den Trainer auf der Leistungsüberprüfung und dem Ziel, die Qualifikationszeiten für die Süddeutsche Meisterschaft und die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu unterbieten – war das Team ausgesprochen erfolgreich.

Am Ende standen 17 erste Plätze, 16 zweite Plätze, 13 dritte Plätze zu Buche. Herauszuheben dabei der erste Platz von Giulia Goerigk in der offenen Wertung über 200 Meter Rücken und 400 Meter Freistil, sowie der erste Platz von Max Helget in der offenen Wertung über 400 Meter Freistil. Auch Shirin Rosinel, Luisa Gadzalli, Soren Tico Philipp, Mila Wazner, Sophie Nossik, Hanna Seiter, Tom Rittmann und Gerard Serrano Pol standen ganz oben auf dem Siegertreppchen.

.