abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Junioren Bundesligen abgebrochen – Pause für KSC-U19 und U17

Karlsruhe (mia). Die A- und B-Junioren des Karlsruher SC haben bereits jetzt Pause. Denn der Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte am Freitag beschlossen die A-Junioren-Bundesligen wird genau wie die der B-Juniorinnen-Bundesligen und B-Junioren-Bundesligen ohne Wertung wegen der Corona-Pandemie abzubrechen. Dies betrifft die KSC-U17 und U19.

Auch der DFB-Pokal der Junioren endet in der aktuellen Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie ohne Sieger. Durch den Vorstandsbeschluss steht fest, dass es keine Absteiger aus den höchsten Spielklassen der A- und B-Junioren geben wird. Anders sieht es bei den Aufsteigern aus, hier soll es Relegationsspiele geben.