U19 des KSC freut sich auf Schalke 04

Karlsruhe (mia/ps). „Jetzt wollen wir mehr“, so KSC-U19-Coach Tim Walter nach dem Sieg gegen Augsburg und das Erreichen der Meisterschaftsrunde der A-Junioren-Bundesliga. Die Chance dazu hat die U19 des Karlsruher SC am morgigen Mittwoch, 18.30 Uhr, wenn die U19 im Wildparkstadion zum ersten Halbfinale die A-Junioren von Schalke 04 empfängt.

Der KSC geht in das Spiel als Außenseiter und kann daher befreit aufspielen und die Atmosphäre im Wildparkstadion genießen.

Booking.com

Mit dem FC Schalke 04 kommt der Serienmeister der A-Junioren Bundesliga West nach Karlsruhe. Die Knappen waren in den vergangenen vier Jahren stets an der Spitze ihrer Staffel.