Hanfmann erkrankt – TCR sagt Teamchallenge ab

Karlsruhe (ps). Am 31. Juli hätte auf dem Gelände des TC Rüppurr die zweite Tennis-Teamchallenge stattfinden sollen. Aufgrund der Erkrankung von Yannick Hanfmann müssen die Karlsruher diese nun absagen.

„Yannick ist der Eckpfeiler der Veranstaltung, ohne seine Teilnahme müssen wir den Event leider absagen, so leid uns das tut“, sagt Markus Schur von der TCR Sport und Event GmbH in der Meldung des Vereins.

Die Teamchallenge soll in jedem Fall nachgeholt werden, so der TCR.

Hanfmann war laut tennisnet.com vor Beginn des ATP-Turniers in Gstaad positiv auf das Corona-Virus getestet worden.