TCR siegt und klettert auf Platz drei

Karlsruhe (mia). Der TC Rüppurr hat die Niederlage gegen Frankfurt zum Saisonauftakt mit einem 8:1-Sieg am zweiten Spieltag gegen BASF TC Ludwigshafen wieder gut gemacht.

Angetreten war der TCR auf der heimischen Anlage mit Angelique Kerber, die sich in einem spannenden Match gegen Katerina Vankova durchsetzte.

Booking.com

Auch Iveta Melzer, Eva Birnerova, Laura Siegemund, Reka-Luca Jani und Anne Kremer gewannen für den TC ihre Einzel und hatten den Sieg damit schon sicher in der Tasche.

In den Doppeln gingen Kerber und Siegemund, sowie Melzer und Bukta als Sieger vom Platz. Biernerova und Kremer mussten sich im Tiebreak geschlagen geben.

Mit dem Sieg rücken die Damen aus Rüppurr auf Platz drei in der Tabelle.

Am kommenden Sonntag geht es für die Tennisspielerinnen nach München zu GW Luitpoldpark München, eine Woche später am Samstag, 7. Juni, kommt MTTC Iphitos München nach Karlsruhe. Dann wird Sabine Lisicki für die Karlsruher aufschlagen.