Spielerwechsel zur neuen Motoball-Saison

Quelle: motoball.de

Zur neuen Saison gibt es in den Kadern der Bundesliga ein paar Veränderungen durch Spielerwechsel. Folgende Akteure der Motoball-Bundesliga spielen in der neuen Saison 2022 bei einem neuen Verein:
Darius Beer wechselt vom MSC Philippsburg zum deutschen Meister MSC Ubstadt-Weiher.
Tobias Schulz wechselt vom 1. MSC Seelze zum MSC Pattensen. Dafür spielt Dennis Hoppenstock ab sofort beim 1. MSC Seelze. Er wechselt vom MSC Pattensen. Genau wie Nadino Costa, der von Pattensen nach Seelze gewechselt ist. Zudem wechselt Michel Kühnel vom MSC Kobra Malchin zum MSC Jarmen.