KSC II schießt Eggenstein II mit acht Toren ab

KSC II siegt

Karlsruhe (mia). Die Zweite Mannschaft des Karlsruher SC ist weiter auf dem Rasen gefordert, während die Erste KSC-Mannschaft Sommerpause hat. Am Sonntag zeigte der Tabellenführer der Kreisklasse C gegen den FC Alemania Eggenstein II eine Toreshow. Mit 8:0 (2:0) besiegte der KSC II die Hausherren in Eggenstein.

Nikolas Federmann (35.), Steffen Engelhorn (41.), Fabio Breveglieri (72.), Mario Herrmann (73., 74., 84.) und Rüdiger Hermann (77., 89.) sorgten für die Tore des KSC II.

Booking.com

Noch drei Spieltage stehen für den KSC II, der mit drei Zählern Vorsprung die Tabelle anführt an. Am kommenden Sonntag empfangen die Karlsruher dann den DJK Mühlburg im Wildpark und wollen den Vorsprung ausbauen.