KSC II: Meisterschaft in der Kreisklasse C sehr wahrscheinlich

KSC II siegt

Karlsruhe (mia). Der KSC II ist Meister der Kreisklasse C1 – Zumindest ist alles andere sehr unwahrscheinlich. Denn der Karlsruher SC II führt mit 65 Punkten und einem Toreplus von 105 die Kreisklasse C1-Tabelle an. Ein Spieltag ist noch zu gehen.

Der Verfolger des KSC II der TSV Wöschbach müsste am kommenden Wochenende mit einem plus an 41 Toren das Spiel gegen gegen die ESG Frankonia gewinnen, und der KSC II müsste seine Partie verlieren. Die 41-Tore-Unterschied aufzuholen ist mehr als unwahrscheinlich.

Booking.com

So hatte am Wochenende Rüdiger Herrmann (18., 75.) den KSC II mit 2:0 (1:0) gegen den SV Nordwest KSC II zum Sieg geschossen und damit die Meisterschaft klargemacht.

Kommenden Samstag 15 Uhr laden die Karlsruher dann zum Abschlussspiel gegen die Germania in den Wildpark.