abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Wizards in Ulm: Direktes Duell um Platz 10

Karlsruhe (kitsc). Die SEEBURGER College Wizards gastieren am Samstagabend (19:30 Uhr) bei der Orange Academy Ulm. Es ist zugleich das letzte Spiel der ProB-Saison 2022/23. Im Duell der direkten Tabellennachbarn können die Karlsruher mit einem Auswärtserfolg noch Platz zehn in der Endabrechnung belegen.  

Karl Drammeh wird den Wizards zum Saisonfinale verletzungsbedingt fehlen, doch ansonsten kann Trainer Rouven Roessler aus dem Vollen schöpfen. Auch die Niederlage gegen den Tabellenführer aus Koblenz spielt in den Köpfen keine Rolle mehr, präsentierte man sich über drei Viertel als nahezu ebenbürtig. Lediglich die letzten Spielminuten brachten das deutliche Endergebnis. In diesem intensiven Spiel haben die Wizards bewiesen, dass sie trotz des sicheren Klassenerhalts weiterhin gewillt sind, alles zu geben.

Zudem dürfte es an Motivation gegen den Ulmer Bundesliga-Nachwuchs kaum mangeln, musste man im Hinspiel eine herbe 69:94-Heimniederlage hinnehmen und brennt auf Revanche. In Ulm wird es vor allem darauf ankommen das Tempo der Gastgeber zu stoppen sowie das Rebounding zu kontrollieren. Doch das Hinspiel hat gezeigt, dass die Doppellizenzspieler der Gastgeber den Unterschied ausmachen können. Auf die Wizards wartet also wie bei jedem Aufeinandertreffen mit einem Farmteam eine gewisse Unbekannte.