abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Vielversprechendes Hauptfeld und Showkampf zwischen Hanfmann & Köpfer bei den TENNIS OPEN KARLSRUHE

1. team Challenge TCR Hanfmann und Brown


Karlsruhe (Tcr). Im Rahmen des ATP Challengers vom 02.- 09. Juli auf der Anlage des TC Rüppurr, bei dem die Spieler um wertvolle Punkte für das ATP Ranking kämpfen, gibt es für die Zuschauer am Halbfinaltag (Samstag 08. Juli) ein Extra oben drauf – quasi die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.

Der Karlsruher Yannick Hanfmann, aktuell die Nummer 53 der Weltrangliste und damit Deutschlands Nummer 3 wird in einem Showmatch gegen den aus Furtwangen stammenden Dominik Köpfer (ATP 95 und Deutschlands Nummer 5) antreten. Für die Zuschauer bedeutet das, dass sie neben den beiden Halbfinal-Spielen im Einzel und dem Doppel-Finale ein zusätzliches Match zu sehen bekommen, ganz ohne Aufpreis auf das normale Tagesticket. Falls einer der beiden Spieler in Wimbledon die dritte Runde erreicht, was mit dem Datum des Showkampfes kollidieren würde, ist bereits für Ersatz aus Mannheims Herren-Bundesliga- Mannschaft gesorgt.
Gute Neuigkeiten auch in Sachen Meldeliste – Stand heute sind internationale Hochkaräter wie der Franzose Benoit Paire, ehemalige Nr. 18 der Weltrangliste (ATP 152), der Japaner Daniel Taro (ATP 104), die aktuelle ATP 120 Pedro Martinez (ESP) sowie der Brasilianer Thiago Seyboth Wild (ATP 130) bei den Tennis Open Karlsruhe dabei. Und mit Oscar Otte (ATP 140) und Maximilian Marterer (ATP 163) sind auch zwei Deutsche Titelanwärter am Start.