abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Wer löst das Ticket für das Pokalfinale?

Motoball Pokal Foto MSC Taifun Mörsch
Motoball Pokal Foto MSC Taifun Mörsch

Der MSC Puma Kuppenheim steht schon mit einem Bein im Finale um den ADAC Motoball-Pokal und will am Sonntag im Rückspiel gegen den MBC Kierspe alles klarmachen. Spannend wird es allerdings am Samstag, wenn der MSC Comet Durmersheim beim MSC Taifun Mörsch gastiert.

Von Thomas Meiler

Nach dem 5:2-Hinspielerfolg will der MSC Comet Durmersheim am kommenden Samstag im Erwin-Schöffel-Stadion den letzten Schritt machen. Denn das Ziel ist klar: Der MSC Comet will das Finale um den ADAC Motoball-Pokal im eigenen Stadion nur zu gerne erreichen. „Wir haben uns im Hinspiel eine gute Ausgangsposition verschafft. Das Rückspiel in Mörsch wird uns noch einmal alles abverlangen“, so Spielertrainer Timo Brunner. „Wir sind uns den Stärken und Schwächen des Gegners bewusst. Wir haben einen starken Zusammenhalt in der Mannschaft und im Verein. Diese Stärke werden wir am Samstag zeigen und alles für den Finaleinzug geben.“ Beim MSC Taifun Mörsch will man das Duell auf jeden Fall noch drehen. Auch wenn sich Marcel Batrenik um die Schwere der Aufgabe bewusst ist: „Drei Tore aufholen und mit Justin Tichatschek ein gesperrter Spielführer – die Vorzeichen könnten besser sein. Doch trotz allem bin ich überzeugt, dass wir am Samstag den Einzug ins Pokalfinale feiern werden.“ Anpfiff ist um 19 Uhr.

Nach dem 11:1-Sieg im Hinspiel beim MBC Kierspe ist das Rückspiel am kommenden Sonntag für den MSC Puma Kuppenheim nur noch eine Pflichtaufgabe. So werden sicherlich wieder Spieler aus der zweiten Reihe ihre Einsatzzeiten bekommen und die Partie wird als Vorbereitung auf das Pokalendspiel und die Play-Off-Runde dienen. Die Gäste aus dem Sauerland wollen sich aber ab 15 Uhr im Stadion an der Eichetstraße so teuer wie möglich verkaufen. „Puma zu Hause, da muss ich nicht viel sagen“, meint MBC-Trainer Andreas Fiebig. „Schön, dass wir dabei waren und gegen die beste Mannschaft aus Deutschland spielen dürfen.“

Die Partien im Überblick:

Samstag, 29. Juli, 19 Uhr:

MSC Taifun Mörsch – MSC Comet Durmersheim

Sonntag, 30. Juli, 15 Uhr:

MSC Puma Kuppenheim – MBC Kierspe