KSCler bei der DFB-U20: Titelgewinn auch für Barry und Prömel

KSC 005Karlsruhe (ps). Nach der U19 des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit KSC-Profi Marvin Mehlem hat auch sich am Dienstagabend auch die DFB-U20 mit den Profis des Karlsruher SC Boubacar Barry und Grischa Prömel den Mercedes-Benz Elite Cup gesichert, so die Pressemeldung des bfv.

Im letzten und entscheidenden Spiel gegen die bis dato ungeschlagenen Engländer siegte das DFB-Team in Heidenheim mit 1:0 (0:0), feierte den dritten Sieg im dritten Spiel und zog damit in der Tabelle am Gegner vorbei. Das Tor des Tages gelang Max Dittgen in der 49. Minute.
[adrotate group=“2″]
Nazarov unterliegt mit Aserbaidschan
Ebenfalls am gestrigen Abend gab es für Dimitrij Nazarov und die Auswahl Aserbaidschans eine 0:2-Niederlage gegen Bulgarien in Sofia. Der KSC-Profil kam dabei 90 Minuten lang zum Einsatz. Aserbaidschan beendet die EM-Qualifikation in Gruppe H mit sechs Punkten auf dem fünften Rang.

Booking.com