abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

LIONS und Seiko trennen sich

Bild von Ben Landers auf Pixabay

Karlsruhe (psk). Zur Mitte der Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA nehmen die PS Karlsruhe LIONS Feinjustierungen an ihrem Kader vor. In der Konsequenz verlässt Shooting Guard Adam Seiko die Mannschaft. Die Trennung von dem 25-jährigen US-Amerikaner erfolgt einvernehmlich, wie die LIONS-Verantwortlichen mitteilen.

Seiko war im vergangenen Sommer vom College in den USA nach Karlsruhe gewechselt und hat 13 Spiele im Löwentrikot absolviert. Im Durchschnitt kam er auf knapp 17 Minuten Einsatzzeit und 5,7 Punkte. Seinen Bestwert erreichte er im Heimspiel gegen die JobStairs GIESSEN 46ers, als er 16 Punkte erzielte. Die LIONS bedanken sich bei dem Aufbauspieler für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.