KSC: Restkarten für Sandhausenspiel – Zwei weitere Testspiele im Januar

ksc 029Karlsruhe (mia/ps). Am Montag ist der Karlsruher SC in die Vorbereitung auf das Spiel am Freitagabend in Sandhausen gestartet. Auch die KSC-Fans, die das Spiel live sehen wollen, haben noch die Möglichkeit dazu.

Schon mehr als 2.600 KSC-Fans haben sich ihre Karte für die Partie beim SV Sandhausen (Freitag, 18.30 Uhr / Hardtwaldstadion) gesichert.

Booking.com

Im KSC-Fanshop im Wildpark sind bis Mittwoch, 12 Uhr, noch etwa 300 Restkarten für die Bereiche B2 (Stehplatz) und B3 (Sitzplatz) verfügbar

[adrotate group=“2″]

Indes konnte KSC-Sportdirektor Jens Todt zwei weitere Testspiele in der Winterpause verkünden. Neben der Partie gegen den FC Bayern München, soll am 13. Januar beim FC Ingolstadt gespielt werden und Ende Januar gegen die SpVgg Greuther Fürth , Ort und Zeit stehen noch nicht fest