abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Leo De Nodrest verstärkt den ASV Grünwettersbach Tischtennis

Leo De Nodrest und ASV-Manager Martin Werner Foto: ASV Grünwettersbach

Grünwettersbach (asv). Nach zuletzt erfolgreichen Nachrichten sportlicher Natur, kann der ASV Grünwettersbach Tischtennis auch auf dem Transfermarkt erfreuliches verkünden. Leo De Nodrest wechselt vom französischen Erstligisten La Romagne nach Karlsruhe. Der 23-jährige Franzose komplettiert somit das Team für die TTBL-Saison 2024/2024.

„Es ist ein ganz neues Abenteuer für mich, in Deutschland zu spielen. Ich bin überglücklich und kann es kaum erwarten, in der kommenden Saison in Grünwettersbach zu spielen!“, freut sich „Leo“ auf die neue Aufgabe.

Nachdem bereits Guilherme Teodoro verpflichtet werden konnte, sind die Personalplanungen des ASV Grünwettersbach Tischtennis für die zehnte Saison in Deutschlands höchster Spielklasse abgeschlossen. „Mit Leo haben wir einen jungen Linkshänder mit enormem Potential gewinnen können. Mit seinem aggressiven Angriffsspiel wird er uns großartige Spiele liefern und mit unserem tollen Publikum im Rücken auch einiges bewegen können!“ ist auch ASV-Manager Martin Werner überzeugt und heißt Leo herzlich willkommen