abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Verdienter Arbeitssieg gegen den FV Neuthard

ASv Durlach Foto: Stefan Theil

Durlach (asv). Gegen den Tabellenletzten sieht grundsätzlich jede Mannschaft aus dem oberen Tabellendrittel schlecht aus, wenn sie keinen Kantersieg produziert. Beim Duell am Samstag zwischen dem ASV Durlach und dem FV Neuthard relativierte sich das jedoch ein wenig, zumal den Durlachern nach wie vor ein halbes Dutzend Stammspieler fehlten, darunter eine komplette Sturmreihe, so der Bericht des ASV.

Trotzdem versuchten die Gastgeber im Turmbergstadion, die über 90 Minuten die bessere Spielkultur erkennen ließen, von Anfang an über die gesamte Breite des Spielfeldes anzugreifen und damit die dicht gestaffelte Abwehr des Gegners in Verlegenheit zu bringen. Dies gelang schon sehr früh erfolgreich, als Oguzhan Dogancay, der an diesem Tag kaum zu halten war, mit einem herrlichen 20-Meter-Schuss aus der Drehung aus halblinker Position die 1:0-Führung besorgte. So richtig in Gefahr geriet danach das ASV-Tor in der ersten Halbzeit nicht mehr, obwohl die Gäste durch Tim Brunner und Julien Bolz durchaus lukrative Freistoßchancen hatten, die sie aber nicht nutzten.

Vielmehr hätte Yannick Frey, der alleine auf Torhüter Kaan Balkis zulief, das 2:0 machen müssen, doch seinen versuchten Heber konnte der Gästetorhüter ohne Probleme abfangen. Auch nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild: die Gäste wurden nur nach Standards oder nach Abwehrfehlern des ASV gefährlich.

In der 65. Minute scheiterte Slawen Jurisa mit einem platzierten Schuss am Lattenkreuz und danach bezog das Spiel seine Spannung vor allem aus dem Spielstand. Je länger das Spiel dauerte, desto mehr eröffneten sich dem ASV Konterchancen, die jedoch allesamt kläglich, ungeschickt oder eigensinnig verspielt wurden. Dass es beim 1:0 in der jederzeit fairen Partie blieb, verdankte der ASV seiner soliden Defensivleistung. Mit dem Heimsieg (dem ersten 1:0 der Saison) festigte der ASV seinen Platz im oberen Tabellendrittel; am 30. April (19 Uhr) geht es zum Auswärtsspiel nach Durlach-Aue.