abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

U17-Auswahl des bfv ist Süddeutscher Meister

Foto: U17-Auswahl Baden (Quelle: bfv)

Karlsruhe (bfv). Nach dem Triumph der U15 auf süddeutscher Ebene Ende April tat es ihr die badische U17 am Pfingstwochenende gleich und entschied das SFV-Turnier in der heimischen Sportschule Schöneck für sich. Dabei blieb das Team im gesamten Turnierverlauf unbesiegt.

Am Pfingstwochenende waren die Auswahlen aus Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg ebenso wie unsere badische U17 in der Sportschule Schöneck beim SFV-Turnier gefordert. Mit einem 2:2 gegen den wfv startete die bfv-Auswahl ins Turnier, woraufhin sie alle weiteren Begegnungen siegreich gestaltete. Mit 3:0 gewann das Team von Nejat Yüksel gegen Hessen, dem folgte ein 4:1 gegen Bayern und abschließend besiegelte das 1:0 gegen die südbadischen Nachbarn den Turniersieg auf heimischem Rasen.

Verbandssportlehrer Rainer Scharinger berichtete von „spannenden und fairen Begegnungen“ in der Sportschule Schöneck, da „alle Teams gute Leistungen ablieferten“. Geprägt waren die Partien vor allem von „hoher Intensität“ und einer „guten Mischung aus Taktik und Technik“. Trainer Nejat Yüksel: „Der Turniersieg war kein Spaziergang, die Gegner haben es uns echt nicht leicht gemacht. Ich freue mich natürlich über den Titel und bin stolz darauf, wie die Jungs sich präsentiert haben – vor allem, was Moral, Disziplin und mannschaftliche Geschlossenheit angeht.“

bfv-Ergebnisse:

Baden – Württemberg 2:2

Baden – Hessen 3:0

Baden – Bayern 4:1

Baden – Südbaden 1:0

Platzierungen:

1. Baden                    

2. Südbaden  

3. Hessen                  

4. Württemberg                     

5. Bayern