KSC in Spanien: Leichtes Training vor dem letzten Test

KSC Philipp Amelung
KSC Philipp Amelung

Benahavis (mia). KSC-U17-Keeper Philipp Amelung sprang und wehrte den Torschuss von Dimitrij Nazarov ab. Die Profis des Karlsruher SC hatten am Morgen vor dem Testspiel gegen den SC Freiburg nur ein leichtes Training absolviert.

Ein kleines Grüppchen hatte sich zum Torschusstraining versammelt, KSC-Youngster Amelung stand im Tor. Ihm flogen aber nicht nur die Bälle von den Profis, Daniel Gordon, Enrico Valentini, Erwin Hoffer und Nazarov um die Ohren, ein ums andere Mal parierte oder hielt er die Schüsse der Zweitliga-Profis.

Auch Ylli Sallahi war wieder mit von der Partie. Während Flemming Niemann (Oberschenkel), Bjarne Thoelke (Oberschenkel) und Gaetan Krebs separat ein Reha-Training absolvierten.

[adrotate banner=“39″]