Rouven Müller ist neuer ASV-Trainer

Karlsruhe (ps).  Fußball-Verbandsligist ASV Durlach hat für die neue Saison als Trainer der Verbandsliga-Mannschaft Rouven Müller verpflichtet. Rouven Müller wird damit Nachfolger von Hicham Ouaki, der zum 1. FC Bruchsal wechselt.

Der 39-jährige ehemalige Aktive des ASV Durlach, des SV Sandhausen und der TSG Hoffenheim ist gegenwärtig Stützpunkttrainer des Badischen Fußballverbandes in Bruchsal. Mit Rouven Müller sei es gelungen, einen ambitionierten Trainer zu bekommen, der ein hohes Niveau anstrebe, betont der ASV Durlach in seiner Mitteilung über die Trainerverpflichtung.

Booking.com

Rouven Müller, der Sportwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre studiert hat und hauptberuflich für einen bekannten Software-Konzern im Bereich Sport & Entertainment arbeitet, gehört zudem der ASV-Traditionsmannschaft an und hat daher einen besonderen Bezug zum ambitionierten Amateurverein aus der Markgrafenstadt, so die Meldung des ASV.