Todt bleibt KSC-Sportdirektor

KSC-Sportdirektor Jens Todt
KSC-Sportdirektor Jens Todt

Karlsruhe (mia). Vor dem letzten Spieltag des Karlsruher SC wurden erneut Gerüchte laut, dass KSC-Sportdirektor Jens Todt von den Karlsruhern weg geht.

„Da ist nichts dran. Es gibt keinen Kontakt zu irgendwelchen Vereinen in eigener Sache“, so Todt. Nur in punkto Spielern für den KSC spreche er selbstverständlich mit zahlreichen Vereinen.

„Ich habe hier einen Vertrag den ich total gerne erfülle und ich bin nächste Saison auch hier Sportdirektor.“