Felix Baldauf verstärkt den SVG Weingarten

Weingarten (ps). Die sportliche Leitung der Germanen vermeldet den nächsten Transfer. Das griechisch-römisch-Team um Trainer Frank Heinzelbecker wird mit dem Skandinavier Felix Baldauf verstärkt. Der erst 22 Jahre junge Norweger wechselt vom 1. Luckenwalder SC, welcher sich aus der Bundesliga zurückgezogen hat, an den Walzbach.

Er wird in der Gewichtsklasse bis 98 kg zum Einsatz kommen und den Abgang von Ramsin Azizsir kompensieren. Durch die Erweiterung des Kaders ist man außerdem flexibler aufgestellt, hatte man die letzten Jahre dort mit verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen. Baldauf konnte in den letzten Jahren immer wieder nationale und internationale Erfolge erringen und machte so auf sich aufmerksam. Die Qualifikation für die olympischen Spiele in Rio verpasste er vor kurzem nur knapp.

Auf dem Qualifikationsturnier in Istanbul belegte er wie Mannschaftskapitän Oliver Hassler den dritten Platz und musste sich nur im Halbfinale geschlagen geben. Im Juniorenbereich belegte er bei den Weltmeisterschaften 2014 den dritten Platz und wurde sogar Europameister.