KSC II mit Kempe gegen Walldorf II?

KSC II - Sandhausen II058Karlsruhe (mia/ps). Wenn das Oberligateam des Karlsruher SC am Sonntag beim FC Astoria Walldorf II antritt, könnte auch KSC-Profi Dennis Kempe bei den Amateuren mitspielen.

„Ich werde es mit ihm absprechen“, erklärte KSC-Coach Tomas Oral bei der Pressekonferenz vor der Partie der Profis bei Union Berlin.

Booking.com

Kempe war sechs Wochen ausgefallen und hatte die Woche erstmals voll mittrainiert. Ihm fehle noch etwas, er sollte vorsichtig aufgebaut werden, so Oral. „Vielleicht hat er einen Einsatz am Wochenende.“

Für den KSC II steht am Sonntag, 14 Uhr, eine wichtige Partie beim Aufsteiger Walldorf an. Der KSC II will sich nach „verhexten“ Wochen endlich für die Mühen belohnen und drei Punkte mitnehmen, um vom Tabellenende loszukommen.

Michael Stamer bleibt aufgrund seines Kreuzbandrisses weiterhin nicht einsatzfähig, ebenso fällt auch Christoph Batke noch für das Wochenende aus. Auf Raphael App, dessen Operation am Miniskus gut verlaufen ist, muss das Trainerteam noch in den nächsten Wochen verzichten. Samir Frank wird nach einer Zerrung aber in dieser Woche wieder ins Training einsteigen können, ebenso kann die Mannschaft voraussichtlich in den nächsten Tagen wieder mit dem kurzfristig ausgefallenen Carsten Lutz rechnen.