KSC II will positive Serie starten

DSC_9978_KSC II - SV OberachernKarlsruhe (mia). Am Samstag, 15.30 Uhr empfängt die Oberligamannschaft des Karlsruher SC den Offenburger FV im Wildpark. Die Truppe von KSC II-Coach Stefan Sartori will dann den Schwung aus dem ersten Saisonsieg mitnehmen und weiter wichtige Punkte sammeln.

„Wir freuen uns“, so Sartori. Die Offenburger waren gut in die Saison gestartet und haben mehr Punkte gesammelt als der KSC II, aber die Karlsruher, die sich nun „endlich für die Mühen belohnt“ haben, wollen einen positiven Lauf starten.

Booking.com

„Die Stimmung ist gleich eine andere nach dem Sieg.“ Mit der jungen Mannschaft sei dies nicht so einfach gewesen. Aber der KSC-Coach glaubt, dass man in der Lage sei, einige Spiele positiv zu gestalten.