KSC II empfängt Friedrichstal

Karlsruhe (mia/ps). Oberliga-Aufsteiger FC Germania Friedrichstal kommt am Sonntag zum Spiel gegen den Karlsruher SC II in den Wildpark. Die KSC II-Trainer Stefan Sartori und Frank Fürniß müssen lediglich auf Ernesto De Santis (Adduktoren) verzichten, sonst sind alle Spieler fit.

Am siebten Spieltag will der Tabellenzweite KSC II erneut als Sieger vom Platz gehen und seine positive Serie ausbauen. Friedrichtstal, derzeit auf Platz fünf, hat allerdings als Liganeuling ebenfalls einen guten Start hingelegt, was ein spannendes Duell im Wildpark verspricht.

Booking.com