KSC II mit drei Profis nach Worms

Karlsruhe (mia). Um 18 Uhr tritt die Oberligamannschaft des Karlsruher SC mit Marvin Mehlem, Tim Grupp und Oskar Zawada, aus dem Profikader bei Wormatia Worms zum vorletzten Test vor Rückrundenstart an. KSC-Coach Stefan Sartori hat einige Ausfälle aus dem eigenen Kader zu beklagen, will aber an das gute Spiel gegen Pirmasens anknüpfen.

In Worms kann er auch gleich mal vorfühlen für die Zweitligaprofis, die am 15. Februar zum Testspiel ebenfalls zur Wormatia zum Testspiel reisen.