KSC-U17-Juniorinnen: Spiele um den Aufstieg in die Bundesliga

Karlsruhe (ps). Die Vertreter aus Baden-Württemberg (Karlsruher SC), Hessen (FSV Hessen Wetzlar) und Bayern (SpVgg Greuther Fürth) spielen dieses Jahr um die beiden Aufstiegstickets in die Bundesliga.

In der ersten Begegnung treffen die Teams aus Hessen und Bayern aufeinander (Samstag 03.06.). Die KSC-Juniorinnen greifen dann am zweiten Spieltag ein und müssen zum bayrischen Vertreter nach Fürth reisen. Das dritte und womöglich entscheidende Spiel findet am Donnerstag den 15.06. im heimischen Wildpark statt.

Booking.com

Die Spielerinnen um das Trainerduo Stadler/Trentl fiebern den beiden Aufstiegsspielen schon entgegen. Wichtig wird es sein, die Spannung bis zum 10.06. aufrecht zu erhalten. Am heutigen Mittwoch liegt der Fokus aber erst einmal auf dem Sport-Lines Pokal. Hier trifft das Team um 19.30 Uhr zu Hause auf die TSG 1899 Hoffenheim.

Am 15.06. lautet das Motto „Raus in den Wildpark“ und die U17-Juniorinnen zahlreich und lautstark unterstützen.

[adrotate banner=“47″]

Überblick Relegationsspiele:

03. Juni, 14 Uhr FSV Hessen Wetzlar – SpVgg Greuther Fürth

10. Juni, 14 Uhr SpVgg Greuther Fürth – Karlsruher SC

15. Juni, 14 Uhr Karlsruher SC – FSV Hessen Wetzlar