Duell der Raubkatzen – LIONS erwarten die Tigers Tübingen

Karlsruhe (psk). Badisch-schwäbisches Derby in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am kommenden Samstag: Die PS Karlsruhe LIONS sind heiß, denn nach zuletzt zwei Siegen in Folge will das Löwenrudel am 13. Spieltag unbedingt nachlegen, um endgültig die Abstiegszone zu verlassen.

Gelegenheit bietet am 8. Dezember um 19:30 Uhr das Aufeinandertreffen mit den Tigers Tübingen, die zwar auch mäßig in die Spielzeit gestartet sind, aber inzwischen immerhin eine ausgeglichene Bilanz von sechs Siegen zu sechs Niederlagen vorweisen können. Am vergangenen Wochenende machten die Könige des Dschungels kurzen Prozess mit den Artland Dragons, die sie mit 99:79 nach Hause schickten.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Doch auch die LIONS gehen mit Selbstbewusstsein aus dem unerwarteten Sieg bei den ROSTOCK SEAWOLVES in das Duell der Raubkatzen. Es wartet also eine explosive Mischung auf die Zuschauer im Löwenkäfig der Karlsruher Europahalle.