Saisonfinale in der Derbystar-Futsal-Liga: Holt der GSV Karlsruhe den Titel?

Derbystar-Futsal-Liga baden

Neuenheim (bfv). In der Uni-Sporthalle Neuenheim findet am Samstag, 16.02.19 der vierte und letzte Spieltag der Derbystar-Futsal-Liga 2018/19 statt.

Zum Auftakt treffen dabei der FSC Philippsburg und der TSV Amicitia Viernheim aufeinander, ehe im Anschluss Schlusslicht FSV Dornberg gegen Tabellenführer GSV Karlsruhe die ersten Zähler einfahren will. Nach dem Verfolgerduell Spartak Mannheim gegen den ASC Neuenheim wartet auf die Zuschauer das Kräftemessen zwischen dem GSV Karlsruhe und dem FC Alem. Wilferdingen. In der letzten Partie der Saison stehen sich zum Abschluss der ASC Neuenheim und der FSV Dornberg gegenüber.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

An der Tabellenspitze liegt aktuell GSV Karlsruhe mit 12 Punkten aus vier Spielen. Drei Punkte weniger bei einem Spiel mehr hat Verfolger Spartak Mannheim auf Platz zwei, dahinter liegt punktgleich der ASC Neuenheim, der ebenfalls noch zwei Spiele vor sich hat. Rang vier belegt der FSC Philippsburg mit weiteren neun Punkte, doch im Torverhältnis deutlich abgeschlagen. Mit sechs Punkten geht Rang fünf aktuell an den TSV Amicitia Viernheim, dahinter liegt der FC Alemannia Wilferdingen mit drei Zählern und noch ohne Sieg am Ende der Tabelle Neuling FSV Dornberg.

Alle Partien des vierten Spieltags:
10:30 Uhr FSC Philippsburg – TSV Amicitia Viernheim
12:00 Uhr FSV Dornberg – GSV Karlsruhe
13:30 Uhr Spartak Mannheim – ASC Neuenheim
15:00 Uhr GSV Karlsruhe – FC Alem. Wilferdingen
16:30 Uhr ASC Neuenheim – FSV Dornberg

Auf den Badischen Futsalmeister wartet erstmals eine schicke Meisterschale.