5x Gold und 1x Silber für die Wasserspringer des SSC Karlsruhe

Karlsruhe (ssc). Am Wochenende vom 3. bis 5. Mai fand im schwedischen Lund der „Nordic Light Wettkampf“ statt.
In einem kleinen aber feinen Turnier mit sieben europäischen Nationen waren auch Manuela Pach und Robert Laxa für den SSC Karlsruhe am Start.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]

Für beide Springer standen die Entscheidungen vom 1m und 3m Brett sowie vom Turm auf dem Programm. Am ersten Tag konnten sich beide Athleten in ihrer jeweiligen Altersklasse behaupten und erzielten jeweils zwei Goldmedaillen, Manuela vom 3m Brett und vom Turm und Robert in den Disziplinen vom 1m und 3m Brett.
Am Sonntag ging es für Manuela nochmal vom 1m Brett um die Medaillen und in einer sehr knappen Entscheidung gab es als Lohn nochmal die Silbermedaille und für Robert in der Konkurrenz vom Turm nochmal Gold.