TC Rüppurr verliert Heimspiel gegen gut besetzte Essener

Karlsruhe (mia). Die Gesichter beim Tennis-Bundesliga-Club TC Rüppurr sprachen nach dem ersten Heimspieltag der Damen-Tennis-Bundesliga Bände. Der TCR, der unter anderem Sabine Lisicki und Laura Siegemund aufgeboten hatte, unterlag gegen Liganeuling TC Bredeney Essen mit 2:7.

Siegemund (111.) holte im Einzel den einzigen Sieg für die Karlsruher. Mit 6:4 und 6:1 ließ sie Mihalea Buzarnescu (31 der Weltrangliste) keine Chance.

Booking.com


[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]



Lisicki unterlag dagegen Richel Hogenkamp mit 2:6 und 4:6. Ebenso verloren Mandy Minella 1:6 und 2:6 gegen Arantxa Rus, Anna Bondar 0:6 und 0:6 gegen Victoriya Tomova, Anne Schäfer 2:6 und 1:6 gegen Greetje Minnen sowie Karolina Muchova 7:6 6:7 und 5:10 gegen Bernarda Pera. In den Doppeln holten lediglich Lisicki und Muchova einen Punkt.

So stehen die Karlsruher auf Platz vier der Tabelle und müssen am morgigen Sonntag in Aachen beim Zweitplatzierten antreten und wichtige Punkte sammeln.

Spieltagsgalerie:

[smartslider3 slider=175]