15 Jahre Sportpark bei DAS FEST – Skateboarder und Inliner gehen in die Halfpipe

Bild von gfk DSGN auf Pixabay

Karlsruhe (ps). Der FEST CUP hat eine lange Tradition und hat sich in Europa rumgesprochen. Als 2017 die große Halfpipe auf DAS FEST zurückkehrte, kamen wieder zahlreiche internationale und nationale Skateboarder aus Spanien, Frankreich, England, Niederlande und der Schweiz und Deutschland nach Karlsruhe – unter ihnen Kaderathleten des Team Germany für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Die Besucher erwartet ein spektakulärer Wettbewerb an allen drei Festivaltagen. Dazu gibt es im Sportpark noch vieles weitere zu Erleben, wie Vorführungen von japanischer Kampfkunst oder die Möglichkeit, an
Yoga-Sessions und vielem mehr teilzunehmen.

Fest-Cup


Programm:
Freitag, 19. Juli 2019 14:00 – 20:00 Uhr

Training und Anmeldung
Samstag, 20. Juli 2019 10:00 – 14:00 Uhr

Training und Anmeldung 14:00 – 19:00 Uhr

Vorentscheidungen
Sonntag, 21. Juli 2019 10:00 – 14:00 Uhr

Training 14:00 – 18:00 Uhr

Finals
18:00 Siegerehrung

Bild von Semevent auf Pixabay

Longboarden für alle

Ein Longboard ist mehr als nur ein zu groß geratenes Skateboard. Egal ob jung oder alt – jeder kann Longboarden. Die Drowning Eagles Sailing Crew lädt wieder zu Longboard Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene, die beim Slide- und Trickworkshop an ihren Skills feilen möchten. Bretter und Schutzausrüstung können mitgebracht oder vor Ort ausgeliehen werden.
Programm:
Freitag, 19. Juli 2019
15:00 – 20:00 Uhr

Teststation & kostenlose Workshops
Samstag, 20. Juli 2019
14:00 – 20:00 Uhr

Teststation & kostenlose Workshops
Sonntag, 21. Juli 2019
10:00 – 19:00 Uhr

Teststation & kostenlose Workshops