KSC-U17 startet – Heimspiel gegen Stuttgarter Kickers

Karlsruhe (mia). Am Samstag startet KSC-Trainer Sirus Motekallemi mit seinen B-Junioren in den Bundesliga-Alltag. Um 13 Uhr empfängt die KSC-U17 dann das Ligaschlusslicht Stuttgarter Kickers im Wildpark und will mit einem Sieg ins Pflichtspiel-Jahr starten.

Mit 17 Punkten stehen die Karlsruher aktuell auf Rang zehn der Junioren-Bundesliga, wollen sich aber weiter von den Abstiegsplätzen distanzieren.

Booking.com

Die Vorbereitung der KSC-Jugend von Trainer Motekallemi verlief indes gut. Gegen die U17 der Würzburger Kickers gewann der KSC zum Abschluss mit 3:0, gegen Walldorf Astoria II, die FSV Frankfurt-U17 sowie den FC Speyer gab es jeweils ein Unentschieden. In Großaspach und Herxheim siegte der KSC klar.

Nun heißt es in der Liga wichtige Punkte zu sammeln.