Basketball Regionalliga Südwest vorzeitig beendet

Wizards-Coach Kay Blümel

Karlsruhe (mia). Die KIT SC College Wizards, Meister der Basketball-Regionalliga Südwest werden in dieser Saison ebenso kein Spiel mehr bestreiten wie die pro B und Pro A.

Der Verband gab am Dienstag bekannt, dass aufgrund von Corona die Saison vorzeitig beendet wird. Die KIT-Basketballer von Coach Kay Blümel, die ohnehin nicht mehr von Platz eins verdrängt werden konnten, hoffen dennoch in die Pro B aufsteigen zu dürfen, für die sie sich sportlich qualifiziert hatten.

Booking.com

Kay Blümel hofft, dass die Tatsache, dass die Liga die Wizards bereits als Meister der Regionalliga bestimmt wurde, auch gilt und man nächste Saison Pro B spielt, die man sich auch sportlich verdient hat.

„Also gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt fest davon aus, dass wir im nächsten Jahr in der ProB spielen werden.“