Erster eFootball-Champion gekürt – zweites Turnier am Dienstag

Karlsruhe (bfv). Bei der ersten bfv-eFootball-Challenge powered by Volksbank Karlsruhe setzte sich vergangene Woche A-Jugendspieler Yannick Will alias Yaya_Pogbaa unter 128 Teilnehmern durch. Am kommenden Dienstag, 9. Juni 2020, suchen der Badische Fußballverband und ASS Athletic Sport Sponsoring den nächsten badischen Champion an der Konsole.

„Die eFootball-Challenge finde ich sehr cool! Das Turnier verlief reibungslos“, meldete der Turniersieger zurück. „Was meine Gegner betraf, war es aber sehr anspruchsvoll. Das Finale war, wie sollte es auch anders sein, das schwerste Spiel von allen. Meine Nerven nach diesem Best-of-three waren komplett am Ende.“ Im realen Leben spielt Yannick beim SV Kickers Büchig in der A-Jugend. Auch in der Mannschaft verabrede man sich öfter Mal auf „ein paar Ründchen Fifa“ am Abend. „Meist gehe ich aus diesen Spielen auch als Sieger hervor“, schmunzelt der 19-Jährige.

Booking.com

Bis zum 9. Juni um 16.30 Uhr können sich nun alle Interessierten ab 16 Jahren aus dem bfv-Verbandsgebiet einen der 128 Startplätze für die zweite Auflage sichern. Das Online-Turnier wird in einer K.O.-Phase im 1-gegen-1 im 85er-Modus ausgetragen. In der KO-Runde wird immer nur ein Spiel gespielt, das Finale wird dann im Best-of-three-Modus ausgetragen. Das Turnier startet am 9. Juni 2020 um 18 Uhr.

Du brauchst eine PS4, einen PSN-Account, FIFA20 und eine stabile Internetleitung. Der Turniersieger oder die Turniersiegerin gewinnt von bfv-Partner ASS – Athletic Sport Sponsoring einen Tankgutschein in Höhe von 50 Euro.

Infos und Anmeldung auf https://dfb-efootball.de/tournaments/bfv-efootball-challenge-powered-by-ass-athletic-sport-sponsoring#