Startschuss für den Junioren-Verbandspokal 2020/21


Karlsruhe (bfv). Endlich geht es auch für die Jugend wieder los: Mit der Auslosung der ersten Runden im Verbandspokal der A-, B- und C-Junioren steigt die Vorfreude auf die neue Saison.
In der ersten Runde des A-Junioren-Verbandspokals, die am 08./09.09.2020 ausgetragen wird, spielen elf Verbandsligisten und drei Kreispokalqualifikanten um den Einzug in Runde 2. Der 1. CfR Pforzheim (VL) hat ein Freilos. In der zweiten Runde am 23.09.2020 steigen dann auch die fünf Oberligisten sowie unsere drei Bundesliga-Vertreter in den Wettbewerb mit ein. Für die B-Junioren fällt der Startschuss im Verbandspokal ebenfalls am 08./09.09.2020. In der ersten Runde sind dabei 14 der 17 Teilnehmer auf den Feld gefordert, die drei Freilose gingen an den FV Fortuna Kirchfeld (VL), die JSG Mudau (LL) und den VfB Eppingen (VL). Die vier Oberligisten und zwei Bundesligisten steigen dann in Runde 2 am 22./23.09.2020 ein.
Auch die C-Junioren starten am 08.09.2020 in die neue Verbandspokalsaison. Zwölf Verbandsligisten und 4 Kreispokalqualifikanten tragen ihre Duelle in Runde 1 aus, während die TSG 62/09 Weinheim ein Freilos besitzt. In Runde 2 mischen dann auch die fünf Oberligisten und zwei Regionalligisten mit. Standardtermin ist auch hier der 23.09.2020. Die Ansetzungen aller Partien gibt es wie immer aktuell auf FUSSBALL.de. Die Finals der A-, Bund C-Junioren werden am Finaltag der Junioren 2021 entweder am Ostersamstag, 03.04.2021oder Ostermontag, 05.04.2021 ausgetragen.